Dienstag, 19. Oktober 2021

14.09.2021 - Verkehrsunfall LKW B241 - #13

Am 14.09.2021 wurden wir um 10:17 Uhr mit dem Stichwort VUEKP LKW B241 Lerbach gemeinsam mit der Feuerwehr Osterode auf die Bundesstraße B241 zwischen mittlerer und oberer Abfahrt Lerbach, in Fahrtrichtung Osterode alarmiert. Nach 7 Minuten rückten wir mit dem ersten Fahrzeug aus, unser MTF folgte kurze Zeit später. Wir trafen kurze Zeit nach den Kameraden aus Osterode an der Einsatzstelle ein. Der LKW-Fahrer konnte schon von einem Ersthelfer aus dem verunglückten LKW befreit und den Abhang hochgeführt werden.

Dabei zog sich der Ersthelfer leichte Verletzungen zu. Die Verletzten wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von den Kameraden aus Osterode betreut. Auch wurde der Brandschutz von den Kameraden sichergestellt. Nach Rücksprache mit der Polizei übernahmen wir die Sperrung der Bundestrasse an der oberen Einfahrt Lerbach und die damit verbundene Umleitung des Verkehrs über die Ortschaft Lerbach. Unser MTF wurde als Zubringer Fahrzeug für den Notarzt vom Rettungshubschrauber, welcher gegenüber der ehemaligen Gaststätte Zur Alten Harzstraße gelandet war, zur Einsatzstelle eingesetzt. Da seitens Feuerwehr keine weiteren Arbeiten vorgenommen werden konnten, auf Bergungsfahrzeuge für den LKW gewartet werden musste und mittlerweile die Sperrung von der Straßenmeisterei übernommen wurde, konnten die Einsatzkräfte heruntergefahren werden und wir wurden aus dem Einsatz herausgelöst. Nach der Rückkehr ins Feuerwehrhaus und der Desinfektion der beiden Fahrzeuge war der Einsatz für uns gegen 12 Uhr beendet.

Wir waren mit 11 Kameraden im Einsatz.

IMG-20210914-WA0006
IMG-20210914-WA0008
IMG-20210914-WA0012
IMG-20210914-WA0018
1/4 
start stop bwd fwd

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.