Freitag, 25. Mai 2018

17.10.2015 - Unterstützung TH - #17

Am Samstag, den 17. Oktober wurden wir um 09:47 zu einer technischen Hilfeleistung zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Osterode alarmiert. Es musste die Lindenberghalle in Osterode als Erstaufnahme für Flüchtlinge hergerichtet werden, die voraussichtlich am Dienstag in Osterode eintreffen sollen. Vor Ort unterstützten wir Kräfte des Roten Kreuzes, des ASB, der JHU und des THW. Es musste ein Verpflegungsbereich und ein Schlafbereich für 150 Personen hergerichtet werden.

Dazu wurden Teile der Halle mit Bauzäunen in einzelne Parzellen zur Unterbringung von jeweils 8 Personen aufgebaut und diese dann noch mit blickdichter Folie verkleidet. Außerdem wurden entsprechende Sitzgarnituren aufgebaut. Da es einige Probleme mit dem Heranführen des benötigten Materials gab, galt es, einiges vor Ort in diversen Baumärkten und auf den Bauhöfen der Stadt Osterode und der Gemeinde Bad Grund zu organisieren und  transportieren. Dazu kam auch wieder unser Feuerwehr Anhänger zum Einsatz. Die Kameraden des THW bauten eine Beleuchtung um die komplette Lindenberghalle auf, welche auch die ganze Nacht von Kameraden des THW betreut wurde. Auch wurde der nahe Uferbereich des Mühlgrabens komplett mit Bauzaun abgesichert. Der Einsatz war gegen 22 Uhr für uns beendet. Wir waren mit 12 Kameraden im Einsatz.

20151017_114436
20151017_115131
20151017_130511
20151017_130515
20151017_135103
20151017_160746
20151017_160756
20151017_164745
1/8 
start stop bwd fwd