Freitag, 25. Mai 2018

15.06.2017 - KFZ Brand - #5

Am 15. Juni wurden wir um 19:31 Uhr zu einem Einsatz mit dem Stichwort KFZ Brand in Garage auf den Hengstrücken alarmiert. Schon nach 8 Minuten war das Löschfahrzeug vor Ort. Wir fanden eine stark verrauchte Garage und angrenzenden Flur vor. Vom Anwohner erfuhren wir, dass sich noch zwei Personen im Gebäude befinden. Auf dem Flachdach befand sich eine weitere Person, die sich dorthin geflüchtet hatte. 

Sofort wurden zwei Trupps mit Atemschutzgeräten in die Garage und in den Flur geschickt. Nach kurzer Zeit war die erste Person im KFZ gefunden und mit einer Rettungshaube versehen. Sie wurde sofort in Sicherheit gebracht. Eine weitere Person wurde in einem Kellerraum am Ende des Flures gefunden und gerettet. Zwischenzeitlich konnte auch die Person vom Flachdach mit Hilfe der Steckleiter von einem weiteren Trupp gerettet werden. Zwischenzeitlich wurde eine Wasserversorgung vom ca. 100 Meter entfernten Hydranten aufgebaut und die Einsatzstelle abgesichert. Nun konnte auch mit der Brandbekämpfung im Außenbereich mit einem C Rohr aufgenommen werden. Nach ca. einer Stunde waren alle Personen gerettet, das Feuer gelöscht und der Einsatzbereich gelüftet.

Gott sei Dank nur eine Übung, mit der die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr Freiheit überprüft wurde. Alle Aufgaben wurden zur Zufriedenheit vom Einsatzleiter abgearbeitet und nach ca. 90 Minuten standen die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit im Feuerwehrhaus.

IMG_0489
IMG_0490
IMG_0491
IMG_0492
IMG_0493
IMG_0494
IMG_0495
IMG_0496
IMG_0497
IMG_0498
IMG_0499
IMG_0500
IMG_0501
IMG_0502
IMG_0503
IMG_0504
IMG_0505
IMG_0506
IMG_0507
IMG_0508
IMG_0509
IMG_0510
IMG_0511
IMG_0512
IMG_0513
IMG_0514
IMG_0515
IMG_0516
IMG_0517
IMG_0518
IMG_0519
IMG_0520
IMG_0521
IMG_0522
IMG_0523
IMG_0524
IMG_0525
IMG_0526
01/38 
start stop bwd fwd