Montag, 15. August 2022

19.05.2021 - Türöffnung - Hilflose Person - #6

Am 19.05.2021 wurden wir um 06:39 Uhr mit dem Alarmstichwort Türöffnung Hilflose Person hinter Tür in die Hauptstraße alarmiert. Innerhalb kurzer Zeit rückten wir Corona konform mit 6 Kameraden zum Einsatzort ab. Wir trafen gemeinsam mit dem ebenfalls alarmierten Rettungsdienst und dem Notarzt ein.

An der Einsatzstelle konnte trotz intensiver Erkundung nicht sofort festgestellt werden, wo genau der Notfall in dem von mehreren Parteien bewohnten Gebäude sein sollte. Es gab keine Namen an den Türen. Auch fehlten entsprechende Türklingeln. Nachdem alle Bewohner durch lautstarkes Klopfen an die Wohnungstüren geholt waren blieb nur noch eine Wohnung im zweiten Stock übrig. Auf klopfen und rufen reagierte niemand. Gleichzeitig versuchte der zweite Trupp mit der vierteiligen Steckleiter einen Einblick in die entsprechende Wohnung zu bekommen. Dort war nichts zu sehen. Nach Rücksprache mit der mittlerweile eingetroffenen Polizei öffneten wir dann die Wohnungstür mit dem Halligentool. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben und wir konnten den Einsatzort verlassen. Nach der Desinfektion des Fahrzeugs und der eingesetzten Mittel war der Einsatz für uns um kurz nach 8 Uhr beendet. Mit den am Feuerwehrhaus verbliebenen Kameraden waren wir mit 9 Kameraden im Einsatz. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.