Sonntag, 26. Juni 2022

05.07.2021 - Einsatzstichwort Türöffnung - #10

Am 05.07.2021 wurden wir um 21:28 Uhr mit dem Einsatzstichwort Türöffnung in den Branntweinstein alarmiert. Nur 6 Minuten später rückten wir mit 7 Kameraden zum Einsatzort ab. Vor Ort berichtete uns ein Nachbar, dass er von der besorgten, in einem anderen Bundesland lebenden Tochter, angerufen wurde, weil die ältere Hausbesitzerin telefonisch nicht von ihrer Tochter erreicht werden konnte. Auch auf Klopfen und Klingeln des Nachbarn hatte niemand reagiert. Es wurde befürchtet, dass ein Unfall geschehen war. Gleichzeitig trafen ein RTW und die Polizei am Einsatzort ein.

Wir erkundeten die Lage und konnten Licht im ersten Geschoss feststellen. Unter Vornahme einer 3 teiligen Steckleiter stieg ein Kamerad auf den Balkon und konnte eine Person auf dem Sofa sitzend ausmachen. Er machte sich durch lautes klopfen und rufen an der Balkon Tür bemerkbar. Nachdem die Dame geöffnet hatte stellte sich heraus, dass sie schwerhörig war und deshalb nicht auf Klopfen und Klingeln reagiert hatte. Das Telefon hatte eine Störung. Sie war gesund und munter und ganz erstaunt über den großen Aufwand, der hier betrieben wurde. Der Rettungsdienst überzeugte sich noch von der Unversehrtheit der Dame und der Einsatz war für uns beendet.

Nach der Rückkehr ins Feuerwehrhaus wurde noch alles desinfiziert und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt. Der Einsatz war für uns um 22:06 Uhr beendet.

Wir waren mit 12 Kameraden im Einsatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.