Montag, 16. September 2019

18.04.2016 - Entzündung im Kellerbereich - #5

Am 18.04.2016 um 10:53 Uhr wurden wir zusammen mit den Ortsfeuerwehren Osterode, Lasfelde und Lerbach zu einem Kunststoff produzierenden Betrieb nach Lerbach alarmiert. Vor Ort stellten wir eine Wasservorsorgung her unsere Atemschutztrupps standen bereit, wovon einer im Gebäude eingesetzt worden ist. Was war passiert, während der Produktion kam es zu einer Entzündung mit heftiger Rauchentwicklung im Kellerbereich. Schwierig gestaltete sich für die vorgehenden Trupps die Lokalisierung des eigentlichen Brandherdes. Durch die heftige Rauchentwicklung konnte man sich anfangs nur mit Wärmebildkameras im Gebäude orientieren.

Nachdem die Brandbekämpfung abgeschlossen war, wurde der mehrstöckige Komplex intensiv belüftet. Von der Kreisfeuerwehrbereitschaft wurde der Fachzug 5, Gefahrgut- und Strahlenschutzzug alarmiert um mehrere Schadstoffmessungen vorzunehmen. Erst nachdem hier nichts mehr an Schadstoffen nachgewiesen werden konnte war der Einsatz beendet. Weiterhin im Einsatz waren 1 NEF, 2 RTW und die Polizei mit 1 Streifenwagen. Wir waren mit 15 Kameraden vor Ort, davon 8 Atemschutzgeräteträger.

IMG_2283
IMG_2285
IMG_2286
IMG_2287
IMG_2288
1/5 
start stop bwd fwd

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok