Dienstag, 18. Juni 2019

Jugendflamme 2

Da Jugendfeuerwehr nicht nur Spaß und Spiel ist gibt es manchmal auch leichtere Überprüfungen des bereits gelernten. Diesmal war es die Jugendflamme 2 die in Nienstedt abgenommen wurde. Hier wurde getestet ob die Kinder wissen was alles auf den Feuerwehrautos  zu finden ist, dazu werden Buchstaben gezogen und dann gilt es dazu ein Beladungsgegenstand vom Auto zu finden und die Funktion zu erklären. Dann musste  ein Provisorischer Wasserwerfer aufgebaut und erklärt werden, ein Standrohr erklärt und gesetzt werden. Ebenfalls theoretisch und Praktisch angedeutet galt es eine Fahrzeug Absicherung zu erklären und aufzubauen. Um auch auf den Teamgeist einzugehen gibt es auch immer eine Aufgabe die in spielerischer Form  darauf abzieht das es nur im Team zu bewältigen ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok