Dienstag, 17. Juli 2018

Lehrgang Tunnelbrandbekämpfung

Am 02. und 03. Mai 2017 waren wir mit insgesamt 20 Kameraden aus dem Stadtgebiet Osterode zu einem Tunnelbrandbekämpfung-Lehrgang an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) in Celle. Die Kameraden kamen von den Ortsfeuerwehren aus Lerbach, Osterode und Freiheit. 

Weiterlesen

Mitgliederwerbung

Am Samstag den 22. April führten wir mit 11 Kameraden unsere schon im Harzkurier angekündigte Mitgliederwerbung durch. Dabei verteilten wir bei allen Freiheiter Haushalten, die noch kein Mitglied in unserer Feuerwehr sind einen Löscheimer. Mit diesem Eimer soll auf den demografischen Wandel in der Feuerwehr hingewiesen werden. Wir werden immer weniger Mitglieder und benötigen dringend Nachwuchs vor allem in der Jugendfeuerwehr und bei uns Aktiven.

Wir konnten am Ende des Tages 17 neue passive Mitglieder begrüßen. Leider haben sich bis jetzt noch keine Mitglieder als Aktive gemeldet. Aber vielleicht bekommen wir ja noch Rückmeldungen vom heutigen Tag. Das Interesse war bei einigen angesprochenen Einwohnern vorhanden. Auch bei den Kindern waren einige Interessiert. Schauen wir mal.

Weiterlesen

Arbeiten am Carport

Am Samstag den 17.12.2016 trafen wir uns mit einigen Kameraden, um die Ständer unseres Carports unter dem wir unsere Feuerwehr Anhänger abgestellt haben, zu kürzen. Diese Maßnahme wurde nötig, weil die Enden durch Pflasterarbeiten nun direkt mit Feuchtigkeit in Berührung kamen. Um ein Verfaulen der Holzständer zu vermeiden, wurden die Pflastersteine um die Ständer entfernt, die Fundamente frei gelegt und das Holz gekürzt. Für diese Arbeiten wurde das Dach mit mehreren Drehstützen gesichert. Dann wurden höhenverstellbare Metallfüsse eingebaut und mit dem Fundament und den Ständern verschraubt. Anschließend füllten wir zur Stabilisierung noch Beton ein. Wenn der Beton getrocknet ist, werden die Pflastersteine wieder eingesetzt. 

Weiterlesen

Fahrzeug Pflege

Wir trafen uns am 10.12.2016 mit 4 Kameraden um 09:00 Uhr zur Fahrzeug Pflege. Beide Fahrzeuge wurden komplett ausgeräumt und gründlich innen wie aussen gereinigt. Das MTF wurde auch noch poliert. Nach über 6 Stunden waren wir fertig und beide Fahrzeuge konnten in die frisch ausgekärcherte Fahrzeughalle zurück. 

Weiterlesen

  • 1
  • 2