Samstag, 24. Februar 2018

Einsatzübung Juli 2016

Bei unserem letzten Übungsdienst am 13.07.2016 stand eine Einsatzbedingungen am Hengstrücken auf dem Programm. Nachdem beide Fahrzeuge an der Einsatzstelle angekommen waren, bekamen die beiden Gruppenführer eine kurze Lagemeldung. Bei einer Verpuffung bei Arbeiten an einem Pkw wurde eine Person in die sich unter dem Fahrzeug befindliche Grube geschleudert. Diese Person musste von einem Trupp unter Atemschutz mit Hilfe unserer Schleifkorbtrage aus der Grube gerettet werden. Das stellte sich aufgrund der Enge als richtige Herausforderung heraus.

Parallel dazu wurde zum herstellen des Brandschutzes das Mittelschaumrohr vorgenommen. Da die Gefahr einer Ausbreitung auf einen in der nähe stehenden Schuppenflechte bestand wurden zwei weitere C Hohlstrahlrohre vorgenommen. Nach gut 40 Minuten war die Übung beendet. Nach dem Abbau wurden wir vom Eigentümer noch auf ein Getränk und eine Bockwurst eingeladen. 

Dafür noch einmal unseren herzlichen Dank an Familie Pförtner. 

Vielen Dank auch an unsere Jugendwartin Joyce die die Übung ausgearbeitet und vorbereitet hat.

Am Übungsdienst nahmen 21 Kameraden Teil.

IMG-20160713-WA0000
IMG-20160713-WA0002
IMG-20160713-WA0004
IMG-20160713-WA0006
1/4 
start stop bwd fwd